Hallo und Servus nach Köppenreut zu Fritzl Graf

heute möchte ich all den Besuchern Deiner Homepage hier ein paar Zeilen über den Werdegang deiner Karriere zum Lesen geben:anl. des 2. Fan-Treffen in Köppenreut vom 10. August 2019

Lassen Sie mich mit den Worten eines Märchens beginnen:

ES WAR EINMAL" ....ein kleiner Bube namens Fritz Graf.

Bereits in jungen Jahren träumte dieser Bub von schmissigen Melodien. Er fühlte sich schon früh mit der Musik verbunden und wollte später mal damit die Welt erobern und überall dort auftreten wo sich die Leute nach ihm den Kopf verdrehen wenn er mit seinem vollgepackten Koffer anreist. Noch bevor dieser kleine Bub all die vielen Instrumente überhaupt kannte klimperte er auf allen möglichen Tasten und Knöpfen rum welche auch nur einen Ton von sich gaben. Nichts blieb verschont was in seiner Nähe war und ihm in die Hände kam. Leider war es für den jungen Mann damals noch fast ein unerreichbarer Wunsch. ERST EINMAL -Später jedoch konnte er seiner Begeisterung und seinem Talent nicht mehr wiederstehen und so beschloss er, sich in Zukunft voll und ganz der Musik zu widmen. Dieser Beschluss wollte ihm nicht mehr aus dem Kopf und er setzte ihn in Taten um. Heute, nach vielen ereignisreichen Jahren, verehren und feiern wir diesen nun nicht mehr ganz so jungen Mann. Er blieb seinen grossen Träumen treu. - ZUM GLÜCK - denn diese Träume haben aus dem einstigen kleinen Buben einen erfolgreichen grossen Musiker gemacht. Seine Werke hat er zum grössten Teil in seinem eigenen Studio selbst komponiert und mit Hilfe seiner lieben Hildegard auch die Liedertexte geschrieben. Die Fan-Gruppe von Fritzl wird immer grösser. Die Zuhörerzahl in seinen Life-Sendungen "Musik mit Herz aus'm Woid von und mit Fritz Graf" steigt. Fritzl überrascht seine Fans in seinen Sendungen immer wieder mit neuen Melodien und Liedern welche er in seinem neu modernisierten Studio selber komponiert und schreibt. Im Namen aller Fans und Freunden sage ich Dir, Fritzl, herzlichen Glückwunsch für die grosse Leistung und Deinen Erfolg. Ferner ein inniges Dankeschön an euch beide, lieber Fritzl, liebe Hildegard, für die Einladung zum heutigen Fan-Treffen hier in Köppenreut und für eure tolle Freundschaft. Wir sind stolz auf euch, freuen uns auf viele weitere Jahre und bezeugen das mit grossem Applaus aller hier Anwesenden.                        

Die Verfasserin:                             Trudi Neff

Lieber Fritzl diese Worte hast Du mehr als verdient. Wir beglückwünschen Dich dazu und freuen uns auf das was kommt im 2020.

Wir wünschen Dir und Hildegard alles Liebe und Gute und die allerbeste Gesundheit. Trudi und Emil aus der Schweiz.

 

 

 

Nach oben